Sie sind hier

Alle Artikel

Liebe Freunde, Mitglieder und Interessierte, auch in diesem Jahr bietet der RAMSA eine außergewöhnliche Bildungsreise nach Andalusien an. Diesmal unter der Leitung von I,Slam Mitbegründer Younes Al-Amayra. Erlebe ein abwechslungsreiches Programm mit viel Spiritualität und Wissen über die Geschichte der einstigen Bastion der Mauren in Andalusien, dem die Alhambra thront. Die Reise beinhaltet alle Kosten, wie Unterkunft, Verpflegung (Vollpension), Transport vor Ort,...
Ein großer Durchbruch für Deutschland: Das Avicenna-Studienwerk für besonders begabte muslimische Studierende und Promovierende ist unter der Leitung von Prof. Dr. Bülent Ucar und der Geschäftsführung von Mounir Azzaoui gegründet! Dazu gratulieren wir aufrichtig! Wir danken dem Bildungsministerium, allen Initiatoren und Beteiligten für ihre unermüdliche Arbeit. Auch der RAMSA durfte zum Gelingen einen kleinen Beitrag beisteuern. RAMSA-Generalsekret...
Die unter der Leitung von Prof. Dr. Wassilis Kassis erstellte Studie offenbart latente, bis zu 60 Prozent antisemitische und bis zu 80 Prozent muslimfeindliche Haltungen unter Studierenden in Osnabrück. Wenn eine derart gegen Juden und Muslime gerichtete Haltung...
Von Bacem Dziri Es soll die Geschichte 25 junger muslimischer Individualisten aus ganz Deutschland erzählt werden, die sich nicht damit abfanden einen Teil ihrer Historie in Büchern zu erlernen, sondern sie vielmehr im Geiste des maurischen Al-Andalus zu erleben, zu fühlen, ja gar zu riechen...
„Strebt nach Wissen, auch wenn es in China ist“, so ein beliebter Ausspruch, der dem Propheten Muhammad (s.a.v.) zugeschrieben wird. Wenn auch die Authentizität dieses Diktums eher bezweifelt werden darf, gibt es hinsichtlich der Bedeutung und Relevanz seines Inhalts eine weitgehende Einhelligkeit. Doch raubt uns der Luxus an immer kürzeren Wegen zum Wissen nicht die sinnbildliche Reise- und Abenteuerlust? Erlahmt die Magnetkraft des inneren Kompasses auf der Suche nach...
Rund 150000 Besucher haben den 34. Deutsch-Evangelischen Kirchentag in Hamburg mit viel Sonne erleben dürfen. „Unsere Teilnahme beim Kirchentag soll nun auch Tradition werden!“, verspricht Dialogbeauftragter des Rates muslimischer Studierender & Akademiker El Hadi Khelladi am Stand des RAMSA in der Messehalle Hamburgs. Wenn man an den Kirchentag denkt, würde man nicht automatisch davon ausgehen, dass man auch Muslimen begegnet. Wie es dennoch möglich ist, im gr...
2500 Veranstaltungen an vier Tagen. Vom 1. bis 5. Mai werden mehr als 110 000 Dauerteilnehmende und bis zu 40 000 Besucher täglich den Deutschen Evangelischen Kirchentag in Hamburg besuchen. Der Rat muslimischer Studierender & Akademiker (RAMSA) ist das erste Mal mit einem eigenen Stand, einem Redebeitrag und vielfältigen künstlerischen Angeboten vertreten. ( ramsa ) Hamburg befindet sich im Ausnahmezustand. Tausende begeisterte Besucher des Glaubensfestes strömen unter...
Muslimisch Jüdisches Twinning in der Osnabrücker Synagoge – 5. 2. 2013 MJC National für Österreich und Deutschland – vertreten durch die beiden Gründer El-Hadi Khelladi und Moussa A. Diaw – organisierte ein “Twinning” für die „Foundation for Ethnic Understanding“ (FFEU). Gemeinsam mit drei prominenten Rabbineren, Rabbi Avichai Apel (Dortmund), Rabi Yaron Engelmeyer (Köln) und Rabbi Moshe Baumel (Osnabrück), sowie...
Die Macht des Bildes Keine Frage: Wir leben im Zeitalter des Bildes. Das Bild herrscht und lässt herrschen. Es entscheidet und lässt entscheiden. Und vor allem gilt: Es kann Unterschiede heraufbeschwören. Egal mit welchem Welt- und Selbstverstädnis ein jeder von uns leben mag, das Visuelle überflutet außnahmslos uns alle in diversen Formen - sei es nun durch bewegte Bilder oder starre Momentaufnahmen. Man hat den Eindruck, dass das Wort, das schriftliche und das...

Seiten