Sie sind hier

Alle Artikel

Elhamdulillah, O ALLAH, erhöhe meine Verwunderung! (Ein Bittgebet vom Propheten Mohammed - Allahs Segen und Frieden seien auf ihm) Gestern, erster Deutschunterricht nach den Sommerferien in der 8. Klasse. Wie üblich, berichten alle von ihren Ferienerlebnissen, die meisten waren über die Ramadan-Wochen in der Türkei gewesen, um diesen Monat in vollen Zügen genießen zu können. Vorab entschuldige ich mich bei meinen Schülern dafür, dass ich zwar k...
More than 20 students from several countries (Turkey, Iran, Austria, Netherlands and Germany) and from different academic disciplines participated at the 1.International Summer School, which took place from July, 29th . August, 2nd 2012 at the Professor Dr. Fuat Sezgin Research Foundation for the History of Sciences in Islam (conference hall) and at the Museum for the History of Science and Technology in Islam (Rose Garden, Istanbul). The summer school was officially inaugurated on Monday...
Als ich meinen spontan entschiedenen einsemestrigen Aufenthalt in Istanbul bekanntgab, bekam ich von allen Seiten euphorische Reaktionen. Nicht umsonst. Die Stadt trägt einen universellen Charakter und zieht Millionen von Menschen an. So wird Alphonse de Lamartine ”If one had but a single glance to give the world, one should gaze on Istanbul” oder Chateaubriand zitiert: ”People were right when they say there is no other place on earth as beautiful looking as Istanbul...
„Frauen können kein Mathe“, „Migrantenkinder sind weniger intelligent.“, solche und ähnliche Sätze sind jedem bekannt; werden wir doch tagtäglich mit Stereotypen und Vorurteilen konfrontiert. Auch, dass diese beträchtliche Konsequenzen für die betroffenen Gruppen haben können, ist nicht neu. Von der sich selbst erfüllenden Prophezeiung (self-fulfilling prophecy) haben die meisten schon gehört; hierbei führt der Glaube an...
Wenn ihnen mit Skepsis begegnet wurde, ob denn der Verzicht auf Nahrung, ja mindestens der auf Flüssigkeit, denn nichts anderes als eine Qual sein kann, lächelten sie gelassen im Wissen, dass sich Abertausende jedes Jahr immer wieder so sehr auf den Ramadan freuen, und das seit über 1400 Jahren! In dem, was manch einer als Schwäche betrachtet, liegt eine unerschöpfliche Quelle der Kraft: „Und das Fasten ist besser für euch, wenn ihr es nur wüsstet...
Unter dem Motto „Don’t forget Srebrenica“ hat die Muslimische Hochschulgruppe an der Freien Universität Berlin auf eine Initiative von RAMSA vom 10. Juli bis 13. Juli 2012 den Bosnienkriegsopfern der 90iger Jahre und vor allem den Opfern des Srebrenica-Massakers vom 11. Juli 1995, bei dem 8.327 muslimische Jungen und Männer hingerichtet wurden, gedacht. Wie andere muslimische Studentenvereinigungen an deutschen Universitäten und Fachhochschulen wollte die MHG FU...
Der RAMSA-Beauftragte für jüdisch-muslimische Beziehungen betonte in seiner diesjährigen Rede anhand des Beschneidungsurteils die gemeinsamen Herausforderungen für Juden und Muslime und den dringenden Handlungsbedarf beider Gemeinschaften zur Bekämpfung rassistischer Trends. „Wir reden. Nicht übereinander, sondern miteinander“ ist das Motto der jährlich stattfindenden internationalen Muslim Jewish Conference (MJC). Bereits das dritte Mal brachte...
Erst nachdenken, dann "liken" Die Reaktion vieler Muslime auf die Gewalt gegen die Rohingya in Burma in sozialen Netzwerken ähnelt bedenklich dem zu Recht kritisierten Hype um „Kony2012“. Seit Mitte Juni erlebt die muslimische Minderheit der Rohingya in Burma eine Welle der Gewalt. Konflikte zwischen der seit langer Zeit massiv diskriminierten Minderheit der Rohingya und der mehrheitlich buddhistischen Volksgruppe der Rakhine in der nach letzteren benannten...
In unserem Projekt Hingehört unternehmen wir den Versuch, uns relevanten politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Thematiken in Form von Audiobeiträgen analysierend anzunähern und eine weitere gedankliche Reflexion zu inspirieren. Thema: "Das Beschneidungsurteil des Kölner Landgerichts - Der Wandel der Gesellschaft im Verständnis von Körperzeichen und deren Legitimation" Im Gespräch mit: - Dr. Thomas Lentes, christlicher Theologe und...

Seiten