Sie sind hier

#BeInterNett - Konzeptionierung eines Projekts ab 2020! Kommt nach Essen!

16.09.2019   |   In: RAMSA Mitteilungen

Einladung zum Treffen, gemeinsam mit Gegen Vergessen e.V., RAMSA e.V. und jugendschutz.net ein Projekt zu konzeptionieren!

Rund zwei Monate nach einem ersten Treffen in Leipzig möchten wir nun die nächste Runde einläuten:

Wir planen ein Projekt auf die Beine zu stellen und möchten euch einladen, dieses mit uns gemeinsam zu konzeptionieren.  
Ab 2020  wollen wir es dann gemeinsam in die Umsetzung bringen.

Die Eckpfeiler des Projektes sind:
 - es soll ein Workshopkonzept für Jugendliche entstehen;
In diesem sollen (muslimische und nicht-muslimische) Schüler*innen in ihrem Wissen und in ihren Kompetenzen zu den Themen anti-muslimischer Rassismus und Islamismus sowie in ihrer Medienkompetenz gestärkt werden.
 - es soll eine (Social-) Media Präsenz geschaffen werden; Dabei könnte unser Engagement unter #meinraum sichtbar gemacht werden
und weitere öffentlich-wirksame Kampagnen angestoßen werden


Was habt ihr damit zu tun?
Kommt nach Essen und helft uns, die Details auszutüfteln. Helft uns ein tolles Projekt auszuarbeiten, dass unser Zusammenleben verbessert, Diskriminierung im Netz und darüber hinaus entgegenwirktund jungen Menschen hilft, sich als wichtiger Teil dieser Gesellschaft, die sie aktiv und positiv gestalten können, zu verstehen.

Vorläufiges Programm: Klick Mich


 "Warum sollte ich?"
Zum einen natürlich, weil es ein tolles Wochenende wird. Zum anderen, weil es ein tolles (natürlich ;-) ) bundesweites Projekt wird und ihr die Möglichkeit habt, dieses aktiv zu gestalten. Ihr könnt eure Ideen verwirklichen und Einblicke in die Projektplanung gewinnen.

Und: Zur Umsetzung brauchen wir ab 2020 Leute, die als Coaches die Workshops an den Schulen umsetzen. Diese Tätigkeit wird dann natürlich bezahlt (idealer Studijob).

 "Wann und wo findet das Ganze statt?"
Das Treffen wird von Samstag, 28.9., bis Sonntag, 29.9.2019 in Essen stattfinden, und zwar im VielRespektZentrum von Ali Can in der Essener Innenstadt: https://www.vielrespektzentrum.de/.

Beginn ist an beiden Tagen um 9.30 Uhr;
Ende am Samstag: 18.00 Uhr
Ende am Sonntag: 16.00 Uhr

Hotel: the niu Cobbles Essen:
https://the.niu.de/cobbles?gclid=Cj0KCQjwh8jrBRDQARIsAH7BsXdYUDlhkRCIWxCGsx5k0Dx6_E1ixJTqnMT1iyK9vLh1sU7zpLcXhZ8aAlnwEALw_wcB

 Weite Anreise?
Eine Anreise mit Übernachtung von Freitag bis Sonntag ist möglich.
 Falls ihr eine oder mehrere Übernachtung(en) benötigt, schreibt uns dies bitte in eurer Anmeldung.

 "Und wer zahlt das?"
Fahrt- und Übernachtungskosten, ebenso wie die Verpflegung vor Ort, werden von Gegen Vergessen - Für Demokratie e.V. übernommen. Für euch entstehen keine Kosten!

 "Ich kenn da jemanden..."
 Teilnehmen können alle, die bei BeInterNett waren, aber auch alle anderen, die es interessiert. Gebt diese Einladung also gerne an Freunde weiter, die sich gerne in der politischen und/oder
 religionssensiblen pädagogischen Arbeit engagieren möchten und im besten Fall schon erste Erfahrungen damit gemacht haben.

 "Bin dabei!"
 Super! Schickt eure Anmeldung spätestens bis zum 13.09.2019 an
 veranstaltung@gegen-vergessen.de<mailto:veranstaltung@gegen-vergessen.de>

 Habt ihr Fragen? Meldet euch bei uns, wir sind gerne für euch da! :)

Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr (nochmal) ein Wochenende mit uns verbringt und wir dabei ein tolles Projekt für die nächsten Jahre konzipieren!

Herzliche Grüße
Euer Team von #BeInterNett