Sie sind hier

Dschanaza-Gebet und Beerdigung Elhakam Sukhni am 04.06.2020 - wichtige Informationen

02.06.2020   |   In: RAMSA Mitteilungen

+++ Die Informationen werden fortlaufend aktualisiert +++ bitte regelmäßig auf der Website abrufen +++ in Abstimmung mit der Familie +++ Livestream auf fb/RAMSA

Kommen Sie bitte zum Parkplatz Gehlerstr./Ecke Eselfeld. Dort werden Sie empfangen.

DOWNLOD ABLAUFPLAN

DOWNLOAD GRABFELD

Einladung zur Beerdigung des allseits geliebten Elhakam Sukhni  - mit Anmeldung

Wir nehmen Abschied

Inna Lillahi wa inna Ilaihi Raji’un – Von Allah kommen wir und zu Ihm kehren wir zurück

Unser geliebter Elhakam ist überraschend zu Allah zurückgeehrt. Die Familie ist überwältigt von der herzlichen Anteilnahme, die sie von überall erreicht. Elhakam hat das Herz zahlreicher Menschen tief berührt.

Elhakams Dschanaza-Gebet und Beerdigung wird stattfinden am:

Donnerstag, den 04.06.2020 um 13 Uhr (bitte ca. 12:30 da sein)

Adresse: Rheydtherstraße 191, 41464 Neuss (Kommen Sie bitte zum Parkplatz Gehlerstr./Ecke Eselfeld. Dort werden Sie empfangen.)

ORGANISATORISCHES. BITTE AUFMERKSAM LESEN:

+++UPDATE 04.06.2020 ++++    einige der Email an Angemeldete wurden nicht zugestellt+++

Im Namen Gottes, des Allerbarmes, des Barmherzigen,

Sehr verehrte Trauergäste

Kommen Sie bitte zum Parkplatz Gehlerstr./Ecke Eselfeld. Dort werden Sie
empfangen.

Bitte lesen Sie auch UNBEDINGT diese Email aufmerksam durch.

1.)     Die Familie freut sich von Herzen über Ihr Kommen. Zu unserer aller
Sicherheit: Bitte kommen Sie ausschließlich, wenn Sie keine Symptome
einer Erkältung zeigen. Bitte stellen Sie sich auf eine sehr hohe
Teilnahmezahl ein. Wir werden uns höchstwahrscheinlich auf einer weiten
Wiesenfläche zusammen finden. Bitte nehmen Sie ggf. einen Regenschirm
mit.

2.)     Die Familie wünscht eine stille und würdevolle Beerdigung. Bitte
keine Umarmungen weder mit der Familie noch untereinander und vermeiden
Sie Gespräche während der Beerdigung, auch wenn die Wiedersehensfreude
unter vielen, die sich kennen groß sein mag.

3.)     Bitte planen Sie ausdrücklich genügend Zeit für Parkplatzfinden
(sehr begrenzt, besser weiter außen parken) und für das Registrieren und
Zurechtfinden auf der Fläche ein. Bitte nach erledigtem Parken späteste
Ankunft 12:30, um einen für Sie guten Ablauf wahrscheinlicher zu
gestalten.

4.)     Die Modalitäten der Zeremonie organisieren von der Familie befugte
Freundinnen und Freunde Elhakams, die selbst Trauernde sind. Bitte
bringen Sie viel Verständnis und Geduld mit diesen mit. Fokus ist es
Hakams  religiöses Recht auf ein letztes Gebet zu sichern. Und der
Familie eine Last abzunehmen.

5.)     Bitte verzeihen Sie uns jegliche Fehler, bitte helfen Sie uns den
Tag so gut wie möglich für alle zu gestalten. Bitte lassen Sie uns
gegenseitig ein Vorbild sein in der Umsetzung der Regeln. Bitte
verzichten Sie auf Aufnahmen.

6.)     Alle bitte männlichen Teilnehmenden, sobald das Gebet angekündigt
wird den Zugang in die vorderen Reihen ermöglichen, da das Verrichten
für diese in Vertretung aller religiöse Pflicht vor Ort sein wird. Die
weiblichen Teilnehmenden sind dazu sehr herzlich eingeladen in den
weiteren Reihen dahinter das Gebet zu verrichten.

7.)      Bitte seien Sie nicht traurig, wenn Sie nicht alle Riten verstehen
oder manchmal nicht genau wissen, was als nächstes passiert, sollten Sie
mit den muslimischen Riten nicht vertraut sein. Planen Sie bitte
mindestens eine Stunde ein. Das Gebet und die Beisetzung werden die
ersten Programmpunkte sein. Im Anhang finden Sie den Ablauf und
Übersicht über den Friedhof.

Wir freuen uns auf Sie von ganzem Herzen und auf ein Zusammensein mit
unserem geliebten Elhakam. Wir können höchstwahrscheinlich auf Emails
Ihrerseits nicht mehr antworten.

Innigste Grüße
Die HelferInnen

++++++

  1. Aufgrund der Corona-Regeln ist eine Voranmeldung bis Mittwoch 23:30 Uhr erwünscht: https://forms.gle/puWjFnXCqy7CprXw5. Wir benötigen dies für eine bessere Organisation. Aktuell gibt es behördlich keine Begrenzung der Teilnehmendenzahl. Sollte es aber zu behördlichen Einschränkungen kommen, muss entsprechend reagiert werden können. Bitte habt Verständnis.
  2. Zu unser aller gesundheitlichen Sicherheit müssen wir alle geltenden Corona-Regeln einhalten. Dazu gehört v.a. das Vorrecht der engsten Familie an der Teilnahme aller Riten. Es besteht Masken- und Abstandspflicht.
  3. Es werden Ordner anwesend sein, die befugt sind bei der Umsetzung der Regeln zu helfen. Wir bitten jetzt schon um euren Verständnis, falls vielleicht Entscheidungen getroffen werden müssen, die nicht sofort erklärbar oder in dem Moment schmerzhaft sind.

Die Familie soll an diesem Tag sorgenfrei sich ganz dem Abschied widmen können. Sie freut sich über jeden, der diesen schweren Weg mit ihnen geht.

Wichtig: Die Familie wünscht keine Umarmungen, oder anderweitige Beileidsbekundungen vor Ort.

Die Familie lädt von Donnerstag bis Samstag für Beileidsbekundungen in ihr Privathaus ein.

Ihr dürft diese Informationen gerne weiterleiten.

  1. Eine Liveübertragung mit Erlaubnis der Familie erfolgt über Facebook unter: https://www.facebook.com/RAMSA
  2. Wir stehen im Austausch mit der Familie. Bitte habt Verständnis, wenn wir nicht sofort auf alle Fragen direkt antworten können.

Ihr könnt uns auf den Post bzgl. der Information zur Beerdigung auf der Facebook Page einen Kommentar hinterlassen. Wir bemühen uns, diese zu beantworten.

Bitte betet für Elhakam und für einen schönen Abschied

Alles für Dich, geliebter Freund und Bruder