Sie sind hier

Islamwochen an der Universität Heidelberg

27.11.2012   |   In: RAMSA Mitteilungen

Unter dem Motto "Islam unverhüllt" lädt die Muslimische Studierendengruppe zu den 3. Islamwochen ein

Wie in den vorigen Jahren werden anerkannte Referenten aus der deutschsprachigen muslimischen Gemeinschaft in die altehrwürdige Universitätsstadt eingeladen, um über aktuelle und spannende Themen rund um den Islam zu sprechen: von der Bedeutung der Scharia und dem Wissens- und Kulturtransfer zwischen Orient und Okzident bis hin zum Islam im säkularen Rechtsstaat. Nach den Vorträgen bleibt die Zeit für Fragen, Austausch und Diskussionen.

Interessierte gewinnen Einblicke in die Lebenswirklichkeit junger deutscher Muslime. Im Rahmen der Islamwochen werden auch zwei Moscheeführungen angeboten.

Ziel der Veranstaltung ist es, den Dialog zwischen Muslimen und Nichtmuslimen zu fördern, Vorurteile über den Islam abzubauen und gemeinsame Zukunftsperspektiven in Deutschland zu diskutieren.

Der Eintritt ist frei.

 

Heidelberger Islamwochen

Motto: "Islam unverhüllt"

Zeit: 26. November bis 12. Dezember 2012, 18:00 h bzw. 18.30 h (s. Veranstaltungsplan)

Ort: Neue Universität (Hörsaal 1, 4 bzw.13), Universitätsplatz, Heidelberg

Nähere Informationen unter http://www.msg-heidelberg.de

Kontakt: info@msg-heidelberg.de