Sie sind hier

Ramadan 1432 Mubarak - RAMSA wünscht gesegnete Fastenzeit

22.10.2011   |   In: RAMSA Mitteilungen

Der Rat muslimischer Studierender und Akademiker in Deutschland zeigt sich hocherfreut über die einheitliche Proklamation des Beginnes des Fastenmonates Ramadan 1432 auf den 01.August.
Die präsentierte Einheit erachten wir als wünschenswert und wollen diese auch weiter hin in unserem Selbstverständnis als in Deutschland beheimatete und lebende Muslime unterstützen.
In einem dringlichen Appell möchten wir die Aufmerksamkeit auf die verheerende Situation unserer Mitmenschen in Ostafrika lenken. Die aktuell „schlimmste Katastrophe auf der Welt“ (UN-Flüchtlingshilfswerk) erfordert eine zeitnahe Reaktion, um das große Unheil zu lindern. In diesem Bewusstsein legen wir unseren Mitmenschen und insbesondere unseren Mitgliedern nahe, für die Opfer in Ostafrika zu spenden, zu sammeln und diese Gedanken auch bei ihren Iftar-Veranstaltungen aktiv zu vermitteln.

 

In Kooperation mit Islamic Relief bieten wir die Möglichkeit zielgerichtet zu spenden
Stichwort/Verwendungszweck: RAMSA für Ostafrika
Kontoinhaber: Islamic  Relief
Kto.Nr.: 12202099
Blz.: 370501 98
Sparkasse Köln/Bonn

 

Möge der Schöpfer aller Dinge allen Muslimen einen gesegneten und segensreichen Monat Ramadan Zuteil werden lassen. Mögen die Gebete und das Fasten der Gläubigen angenommen werden und mögen die Gläubigen zu den Erfolgreichen zählen im Diesseits, wie im Jenseits.